Infoabend Beikost

Zuerst die Milch...

und wann das Brötchen...?

Am 07.11.2017 findet um 18:30 Uhr ein Informationsabend zum Thema Beikost in der Hebammenpraxis am Wilhelmsplatz statt.

Die Umstellung im ersten Lebensjahr der Kinder von der Milch zur festen Nahrung wirft oft viele Fragen auf. Da die Verdauungs- und Stoffwechselfunktionen im 1. Lebensjahr noch nicht voll ausgereift sind, muss man bei der Einführung von fester Nahrung einige Dinge beachen. Auch beim Nährstoffbedarf gibt es aufgrund des Wachstums Besonderheiten.

An diesem Abend möchte ich Ihnen/Euch ein paar wichtige Tipps geben, auf dem Weg zu einer gesunden und optimalen Ernährung für die ganze Familie.

  • Wie bereite ich eine altersgerechte Mahlzeit für mein Kind zu?
  • Wenn ich fertig zubereitete Nahrung kaufe, worauf muss ich achten?
  • Wie kann ich das Allergierisiko für mein Kind senken?
  • Was muss ich beim Einkauf beachten?
  • Welche Lebensmittel darf mein Kind essen und welche nicht?
  • Mein Kind will einfach nicht essen/trinken, welche Möglichkeiten habe ich?
  • und vieles mehr...

Gemeinsam werden wir mehrere Mahlzeiten aus Obst, Getreide, Milch, Gemüse, Fleisch und Fisch etc. zubereiten und wer mag darf auch gerne probieren.

Jeder Teilnehmer erhält ein umfangreiches Script (mit Rezepten).

 

Die nächsten Infoabende zu diesem Thema werden am: 

14.03.2018  18:00 Uhr in der Hebammenpraxis

04.07.2018  18:00 Uhr im Haus der Familie in Warendorf

21.11.2018  18:00 Uhr in der Hebammenpraxis

stattfinden.

Kursleitung: Jutta Hesselmann-Voss (Hebamme). Kosten: 20€ incl. Script und Lebensmittelumlage.

Anmeldungen beim Haus der Familie in Warendorf:

(Tel. 02581/2846) oder per E-Mail an mail@hebammen-waf.de